Methoden für die Jugendarbeit

Wir haben den Büchertisch vor dem „tip“ zum Thema „Methoden für die Jugendarbeit“ umgestaltet. Mit hilfreichen Büchern und Flyern zu verschiedenen Themen, wie „Konflikte in der Jugendarbeit“, „Spielvorschläge“ oder „Methoden allgemein“ kann sich dort nun informiert werden. Außerdem liegt Infomaterial aus für alle, die sich neu engagieren wollen. Auf der Rückseite des Tisches sind Online-Angebote für die Jugendarbeit gebündelt, aufbereitet und über QR-Codes abrufbar.

tl_files/sjr-content/bilder/jugendinformation/Aktuelles/Buechertisch Rueckseite.jpg

tl_files/sjr-content/bilder/jugendinformation/Aktuelles/Buechertisch Vorderseite.jpg

 

Alle Medien mit der Signatur "tip Pädagogik", die dort von uns bereit gestellt werden, können mit dem Büchereiausweis ganz normal ausgeliehen werden und sind auch im  Onlinekatalog der Neuen Stadtbücherei zu finden.

BUCHVORSTELLUNG „NOTFALLMANAGEMENT“ I AUSZUG DES NEUGESTALTETEN BÜCHERTISCHS

Nicht immer läuft in der Arbeit mit Jugendlichen alles reibungslos. Egal ob Unfälle, Krankheiten oder sogar sexualisierte Gewalt, oftmals sind Fachkräfte mit Notfällen konfrontiert. Der Fachberater für Notfallmanagement in der Jugendhilfe, Vinzenz Heidrich und sein Kollege Bernd Lenkeit zeigen in diesem Buch anhand von Praxisbeispielen, wie Notfallmanagement gelingen kann. Bei Interesse an der Lektüre dieses und vieler weiterer Bücher im Bereich der Jugendarbeit, kann der Büchertisch der Jugendinformation genutzt werden.


zur Startseite

weitere Beiträge