tl_files/sjr-content/bilder/projekte/jobpate/Header-Teaser/header jobpate Archiv.jpg

Archiv

Das Projekt „der job pate“ gibt es bereits seit dem Schuljahr 2004/2005!

Hier ein Auszug, was seitdem im Projekt passiert ist:


Das Projekt "der job pate" in der Presse

Zum Projekt gibt es immer wieder Atikel in Zeitungen und Zeitschriften. Hier ein kleiner Auszug:

Beitrag zum Projekt der job pate im AzubiMovie Magazin

Zeitungsartikel zu 10 Jahre Projekt der job pate in der Augsburger Allgemeinen

Zeitungsartikel 2011 zum Projekt der job pate in der Augsburger Allgemeinen

Zeitungsartikel 2005 zum Projekt der job pate in der Augsburger Allgemeinen


Neubürgerempfang 2020

Neubürgerempfang im Rathaus

Jedes Jahr veranstaltet das Bündnis für Augsburg einen Empfang für Neubürger im Rathaus. Das Projekt "der job pate" gehört zu den Bündnisprojekten und darf sich dort ebenfalls präsentieren.

Fotos: tip-Jugendinformation Augsburg und Christoph Urban, Freiwillger des Freiwilligen Zentrum Augsburg

Neubürgerempfang 2020

Neubürgerempfang 2019

Neubürgerempfang 2018

Neubürgerempfang 2017


Vollversammlung des "Bündnis für Augsburg"

Vollversammlung Bündnis für Augsburg 2019

Vollversammlung Bündnis für Augsburg 2019

Jedes Jahr gibt es eine Vollversammlung des Bündnis für Augsburg zu dem natürlich auch alle Vertreter*innen der Projekte eingeladen sind.
Die Versammlung findet jedes Jahr an einem anderen Ort statt.

Fotos: Jana Wickert, tip-Jugendinformation Augsburg

Vollversammlung Bündnis für Augsburg 2019

Vollversammlung Bündnis für Augsburg 2018

Vollversammlung Bündnis für Augsburg 2017

 


2019 Projektvorstellung beim Fachtag Bildung Begleiten V in Nürnberg

Fachtag Bildung Begleiten V in Nürnberg

Der Fachtag "Bildung Begleiten V" wurde vom Landesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement Bayern  in Kooperation mit ArbeiterKind.de organisiert. Vertreter*innen vom Projekt "der job pate" waren bereits bei den Fachtagen davor vertreten, 2019 durfte die Koordinatorin, Jana Wickert, das Projekt vor dem Plenum vorstellen.

Fachtag Bildung Begleiten V in Nürnberg

 


Fotos: Landesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement Bayern


2018 Finissage der Fotoausstellung zum Ehrenamt in Augsburg

Finnisage zur Fotoausstellung des Freiwilligen Zentrum Augsburg im Abraxas

Bei der Abschlussveranstaltung zur Fotoausstellung des Fördervereins vom Freiwilligen Zentrum Augsburg gab es einen Kalender mit allen Fotos der Ausstellung, der auch an die Teilenhmer*innen der Weltfreiwilligenkonferenz 2018 in Augsburg verteilt wurde.

Foto: Christoph Urban, Freiwillger des Freiwilligen Zentrum Augsburg


2018 beim 20-jährigen Jubiläum des Vereins "Ausbilden. Arbeiten. Unternehmen e.V."

2018 20-jähriges Jubiläum von A.A.U.

Der Verein A.A.U. e.V. informiert und berät, mehrheitlich, ausländische Jugendliche zum dualen Ausbildungssystem in Deutschland und unterstützt Unternehmer*innen mit Migrationshintergrund dabei, diese als Auszubildende aufzunehmen.
Das Projekt "der job pate" ist mit Verschiedenen Akteuren auf dem Ausbildungsmarkt in Augsburg vernetzt und ist der Einladung zum Jubiläum gerne gefolgt.

Foto: Jana Wickert, tip-Jugendinformation Augsburg


2011-2017 Offene Sprechstunde in der Stadtbücherei

Offene Sprechstunde des Projekts der job pate in der Stadtbuecherei Zentrale Augsburg

Bereits 4 Jahre bevor die Koordination des Projekts zum tip kam, der Jugendinformation des Stadtjugendring Augsburg, fand schon eine Kooperation statt. Eine Offenen Sprechstunde, koordiniert durch das tip und durchgeführt vom Jobpaten Rudolf Struck, fand direkt neben dem tip, im Besprechungsraum, im 2. Stock der Stadtbücherei Zentrale statt.

Foto: Jana Wickert, tip-Jugendinformation Augsburg


2017 Fotoausstellung zum Ehrenamt in Augsburg

der job pate in der Fotoausstellung des Freiwilligenzentrums

Auch das Projekt "der job pate" ist mit einem Foto bei der Ausstellung vom Förderverein des Freiwilligen Zentrum Augsburg vertreten.

Auf dem Foto ist Herr Fecher zu sehen, bei seinem Jobpaten-Einsatz an der Hans-Adlhoch-Mittelschule.

der job pate in der Fotoausstellung des Freiwilligenzentrums

Die Fotoausstellung war ca. 1 Jahr in Augsburg unterwegs und wurde an verschiedenen Orten ausgestellt.

Fotos: Jana Wickert, tip-Jugendinformation Augsburg


2017 Freiwilligenmesse Augsburg am Stand des Bündnis für Augsburg

Freiwilligenmesse Augsburg 2017

Freiwilligenmesse Augsburg 2017

Am Infostand des Bündnis für Augsburg, bei der Freiwilligenmesse 2017, hat auch das Projekt "der job pate" eine Schichten übernommen, um über das eigene und die anderen Projekte im Bündnis zu informieren und neue Freiwillige zu finden.

Foto: Jana Wickert, tip-Jugendinformation Augsburg


2017 Zu Gast bei der Aufzeichnung der a.tv Sendung "Auf ein Bier mit..."

Zu Gast bei der Aufzeichnung der Sendung

Im Rahmen der Auszeichnung mit dem Ehrenamtspreis "Der Helfende Hase" von Hasen

bräu sind die Akteure der Projekte zur Aufzeichnung einer Sendung "Auf ein Bier mit..." eingeladen, die auf a.tv ausgestrahlt wird. 

Foto: Ehefrau eines Jobpaten


2017 Auszeichnung durch den Ehrenamtspreis "Der helfende Hase"

Übergabe des Ehrenamtspreises Der Helfende Hase an das Projekt der job pate

Das Projekt "der job pate" durfte sich 2017 über den Ehrenamtspreis "Der helfende Hase" der Brauerei Hasen-Bräu Augsburg freuen. Mit dem Preis bedankt sich 

Hasen-Bräu bei Projekten und Menschen der Region, die sich uneigennützig für andere einsetzen.

Der Helfende Hase für das Projekt der job pate


Wir freuen uns sehr über den Preis, der mit 550 € dotiert ist und möchten uns bei Hasen-Bräu, dem Sozialreferenten Dr. Stefan Kiefer und vor allem bei unseren ehrenamtlichen Jobpat*innen bedanken!!!

Übergabe des Ehrenamtspreises Der Helfende Hase an das Projekt der job pate


a.tv war bei der Übergabe dabei um einen Beitrag für die Sendung "Auf ein Bier mit..." zu drehen.

Fotos: tip-Jugendinformation Augsburg


2016 Treffen mit dem Sozialreferent an der Centerville Süd Mittelschule

Treffen mit dem Sozialreferent an Centerville Süd Mittelschule

Um einen besseren Eindruck des Projektes "der job pate" zu bekommen nahm Sozialreferent Dr. Stefan Kiefer an einem Treffen an der Centerville Süd Mittelschule teil. Dort konnte er mit dem stellvertretenden Vorsitzenden und dem Geschäftsführer des Stadtjugendring Augsburg, der Projektkoordination, ehrenamtlichen Jobpaten, der Schulleitung und betreuten Schülerinnen ins Gespräch kommen.

Foto: Andreas Keilholz, Stadtjugendring Augsburg


2015 Projektvorstellung bei der 1. Langen Nacht der Partizipation in Dornbirn, Österreich

Lange Nacht der Partizipation 2015 in Dornbirn, ÖsterreichGemeinsam mit Ulrico Ackermann (Freiwilligen Zentrum Augsburg) war der Jobpate Rudolf Struck bei der 1. Langen Nacht der Partizipation in Dornbirn in Österreich eingeladen. In einem gemeinsamen Workshop stellten beide ihre jeweiligen Projekte "change in" und "der job pate" vor. Veranstaltet wurde die Lange Nacht von der Fachhochschule Vorarlberg.

Lange Nacht der Partizipation 2015 in Dornbirn, Österreich

 

Fotos: Fachhochschule Vorarlberg


2013 Videobeitrag Projekt der job pate2013 Videobeitrag zum Projekt

Das Projekt "der job pate" ist eins der Projekte im Bündnis für Augsburg. Im Jahr 2013 wurden für verschiedene Projekte Videobeiträge gedreht und diese auf der Homepage des Bündnis für Augsburg veröffentlicht.


2010 & 2011 Vorstellung des Projekts am Stand der Jugendinformation des Stadtjugendring auf der fitforJOB Messe Augsburg

In den Jahren 2010 und 2011 war Jobpaten am Stand des tip, der Jugendinformation des Stadtjuegndring Augsburg, auf der fitforJOB Messe Augsburg vertreten. Sie konnten dort direkt mit Jugendlichen und interessierten Eltern in Kontakt kommen um auf das Angebot an Schulen, aber auch die offenen Sprechstunde in der Stadtbücherei Augsburg hinzuweisen.

Fotos: Annette Kappes,tip-Jugendinformation Augsburg; Jana Wickert, tip-Jugendinformation Augsburg

fitforJOB Messe Augsburg 2011

fitforJOB Messe Augsburg 2010

fitforJOB Messe Augsburg 2011


2007 Vorstellung des Projekts beim 1. Caritaskongress in Berlin

tl_files/sjr-content/bilder/projekte/jobpate/2007 Caritaskongress in Augsburg.jpg

Gemeinsam mit dem Leiter des Freiwilligen Zentrum Augsburg, Wolfgang Krell, war der Jobpate Rudolf Struck beim 1. Caritaskongress in Berlin. Eingeladen wurden beide von der Caritaszentrale in Freiburg.

Rudolf Struck war dort zum Interview auf der "Roten Couch" und hat das Projekt an einem Infostand und in einem Forum vorgestellt.

Fotos: Rudolf Struck


tl_files/sjr-content/bilder/projekte/jobpate/Logos Flyer und mehr/teaser jobpate.jpg

2005 Beitrag auf Radio Fantasy

Der Jobpate Rudolf Struck war, gemeinsam mit 2 Schülerinnen der Hans-Adlhoch-Hauptschule (mittlerweile Mittelschule), bei Radio Fantasy um über das Projekt zu berichten.