Jugendhaus r33

r33 - JUGENDHAUS KRIEGSHABER

or 22 Jahren wurde das r33 Jugendhaus Kriegshaber eröffnet. Seitdem ist es ein beliebter Treffpunkt für die Kinder und Jugendlichen des Stadtteils.

Projekte und Angebote

Offener Pausenhof an der Grundschule Kriegshaber

jeden Dienstag und Donnerstag von 13.45 - 16.15 Uhr

Bauwagen Weltwiese

beginnt am 8. Mai wieder!

Nachtbasketball NBB

macht Sommerpause!

Über den Tellerrand kochen!

Jeden Freitag: Kochen mit und für Jugendliche.

Jeden Dienstag kommt der Suppenkasper

Immer um 18 Uhr gibt es Suppe für den kleinen Geldbeutel!

Kinderkunstzone

26.04., 15 - 17 Uhr: Osterbasteln

31.05., 15 - 17 Uhr: Rostwand - aus Holz wird Metall

28.06., 15 - 17 Uhr: Werken mit Beton

Aktionen

26.04. (Fr), 14 Uhr: Graffitiworkshop

04.05. (Sa), 11 - 16 Uhr: Europatag

14.05. (Di), 16 - 18 Uhr: Bewerbungstraining

15./16.05., Colour your life!

17.05. (Fr), 10 - 18 Uhr: u18-Wahllokal

25.05. (Sa): Hausrallye

01.06. (Sa), 14 Uhr: Ab ins Erdbeerfeld!

04.06. (Di): Nichtrauchertag

05.06. (Mi): Fotoprojekt "Freiheit ist..."

07.06., 14 Uhr: Müllchallenge

08.06.: Westcup

Aktuelles

18 Mannschaften - zwei Kicker

KickerturnierEs ist schon fast Tradition. Jedes Jahr organisieren Schüler des bfz Augsburg ein Kickerturnier für Jugendliche im Jugendhaus Kriegshaber. Dieses Jahr fand das Turnier am 03. April statt. Achtzehn Mannschaften, bestehend aus zwei Personen, kämpften im KO-System um den begehrten Titel des Kickerchampions. Für die wartenden Spieler*innen gab es in den Pausen ein gesundes Buffet, bestehend aus allerlei Gemüse. Gestärkt mit jeder Menge Energie ging es dann schon in den nächsten Kampf. Am Ende blieben nur noch zwei Teams übrig, die im Finale nochmal alles gaben. Nach drei Stunden Emotionen, Kampfgeist und Spannung war das Kickerturnier vorbei. Wir freuen uns aber schon auf das nächste Turnier!

Unterwegs auf der fit-for-job-Messe

Schule vorbei und was nun? Das Jugendhaus r33 wird von vielen Jugendlichen aufgesucht, die sich derzeit in dieser Phase finden. Das letzte Schuljahr und die Frage, was man in Zukunft machen möchte. Und nachdem auf diese Frage eine Antwort gefunden wurde, steht die Suche nach einer geeigneten Ausbildungsstelle an. Im Jugendhaus finden die Jugendlichen Rat und Unterstützung, wenn es um Fragen zum Übergang Schule – Arbeitswelt geht. Auch ist einmal im Monat die Jugendberufsagentur im Haus, die gemeinsam mit Jugendlichen nach Ausbildungsstellen sucht.  Um Betriebe zu finden, die dieses Jahr noch Auszubildende suchen, machte sich das r33 mit drei Jugendlichen gemeinsam auf den Weg zur fit-for-job-Messe, die dieses Jahr am 16. März stattfand. Ausgestattet mit Lebensläufen suchten wir den direkten Kontakt zu Unternehmen und erkundigten uns über die unterschiedlichen Ausbildungsmöglichkeiten.Unterwegs

Nachtbasketballturnier der Region West

TurnierAm 23. Februar trafen sich wieder alle basketballbegeisterten Jugendlichen in Kriegshaber, um sich im alljährlichen Turnier der Region West zu messen. Um 18.30 Uhr gingen die Lichter in der Turnhalle des Zentrums für Hörgeschädigte an und die ersten Bälle hüpften über den Boden.  Aus dem Ghettoblaser lief wie immer Old-School-Rap während sich die Teilnehmer aufwärmten. Um 19.00 Uhr, zu Beginn des Turniers, waren dann bereits 45 sportbegeisterte Jugendliche in der Halle, die darauf warteten, ihr erstes Spiel zu spielen.  Die Teams MUCHANGA, DREAMTEAM, SENIORENSTIFT ST. ADELHEID und PHILA 19ERS konnten sich ins Halbfinale spielen. Unter Applaus von den Fans erkämpfte sich letztendlich das Team DREAMTEAM den ersten Platz im Turnier. Zweiten Platz sicherte sich das Team PHILA19ERS, den dritten MUCHANGA. Nach 3 Stunden Basketball ging das Licht in der Halle wieder aus und die Sieger zogen glücklich weiter. Bis Ende April findet unser Nachtbasketballangebot in der Turnhalle Sommestraße noch statt. Bei Interesse gerne einfach im Jugendhaus r33 (0821/240020) nachfragen!

Das Team

Mitarbeiterinnen